Drehen und Fräsen

Drehen – ein zerspanendes Fertigungsverfahren

Hierbei werden Metalle und/oder Kunststoffe zu einem Werkstück verarbeitet. In der Drehmaschine ist das Werkzeug fest eingespannt und bewegt sich am drehenden Werkstück entlang. So werden Stück für Stück Späne abgetragen, bis das Werkstück die gewünschte Form hat.

Fräsen – ein zerspanendes Fertigungsverfahren

Auch beim Fräsen werden während der Fertigung Späne vom Werkstück aus Metall oder Kunststoff abgetragen. Im Gegensatz zum Drehverfahren ist beim Fräsen das Werkstück fest in der Fräsmaschine eingespannt und nur das Schneidewerkzeug bewegt sich um das Werkstück herum.

Die Firma CNC Feinmechanik Philipp Baroke verfügt über

  • CNC-Fräsen und
  • CNC-Drehmaschinen

Was ist CNC-Fertigung? ->

CNC Feinmechanik
Philipp Baroke

Wiener Straße 10
01069 Dresden

Fon: 0351 32335952
Fax: 0351 32333635
info@cnc-fraesen-baroke.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen